Verwendung von Daten / Datenschutzerklärung

1.) TASK versichert Ihnen den vertrauensvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

2.) Bei einer Anmeldung werden regelmäßig folgende Daten von Ihnen erhoben und von TASK gespeichert: Namen und Vornamen sowie Geburtsdatum (bei Minderjährigen auch Namen und Vornamen des/der Erziehungsberechtigten), Postadresse (Straße, Postleitzahl, Ort, Land), ggf. eine abweichende Rechnungsadresse, Telefon-, Mobiltelefon- und Telefaxnummer, E-Mailadresse. Sog. „Pflichtangaben“ sind an den hierfür vorgesehenen Eingabefeldern mit einem „*“ versehen und für Sie damit leicht erkennbar. Darüber hinaus speichert TASK lediglich solche Daten, die von Ihnen freiwillig angegeben werden.

3.) Die Erhebung und Speicherung der oben genannten Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke von TASK im Rahmen des geschlossenen Vertragsverhältnisses bzw. der Geschäftsverbindung. Alle personenbezogenen Daten werden von TASK streng vertraulich behandelt. Sie werden ausschließlich zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses an Dritte weiter gegeben und zwar auch nur in dem jeweils zwingend erforderlichen Umfang.

4.) Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für die vollständige Vertragsabwicklung im Rahmen einer Geschäftsbeziehung notwendig ist. Ausnahmsweise erfolgt eine längere Speicherung dann, wenn Sie TASK hierfür Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. In diesem Fall werden Ihre Daten mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis dauerhaft gespeichert. Selbstverständlich können Sie jederzeit Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten sowie die Löschung der Daten verlangen (vgl. Ziff. 6.).

5.) Ihre einmal erteilte Einwilligung in die Speicherung von Daten ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Im Falle einer entsprechenden Mitteilung werden die betreffenden personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, sie werden zur Erfüllung der Pflichten des geschlossenen Vertragsverhältnisses noch benötigt oder gesetzliche Regelungen stehen einer Löschung entgegen. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung eine Sperrung der betreffenden personenbezogenen Daten.

6.) Sie haben das Recht jederzeit unentgeltliche Auskunft über die zur eigenen Person gespeicherten Daten zu verlangen und diese löschen, berichtigen oder für Zwecke der Werbung sperren zu lassen.

Sie können sich mit entsprechenden Anfragen jederzeit wenden an
TASK Schauspielschule für Kinder und Jugendliche,
Hella Peperkorn und Michaela Trischler GbR,
Schomburgstraße 50,
22767 Hamburg,
fon 040-38615466,
info@kinderschauspielschule.de

7.) Sofern die bei TASK gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig sind, werden die Daten auf einen entsprechenden Hinweis von Ihnen selbstverständlich berichtigt.