Schauspielschule Darmstadt

Hallo und herzlich Willkommen bei unserer Schauspielschule TASK in Darmstadt!
Unsere Schule findet Ihr in der Tanzwerkstatt und im Youga. In Darmstadt gibt es zahlreiche Kurse mit fortlaufendem Unterricht für sämtliche Altersstufen. Scroll down um eine Übersicht über unsere Kurse, Kursgebühren und Workshops zu erhalten!

Jetzt ist Deine Chance, uns kostenlos auszuprobieren!
Hier findest Du alle Kurse zum Ausprobieren im Schuljahr 2020/2021! Fülle einfach das Formular aus, wähle Darmstadt als Standort, gib Dein Alter an und sichere Dir gleich Deinen Platz in einem passenden Schauspielkurs! Das erste Mal ist kostenlos und die Plätze sind begrenzt!

Du hast schon alles ausprobiert und möchtest Dich verbindlich bei unseren Schauspielkursen anmelden? 
Dann kannst Du hier das Anmeldeformular ausfüllen und uns zuschicken.

Du hast noch Fragen?
Vielleicht findest Du hier die richtigen Antworten. Ansonsten freuen wir uns auf Deinen Anruf! Hier findest Du unsere Kontaktdaten:

Kursräume:
@Tanzwerkstatt Dugena Haus
Spreestraße 2
64295 Darmstadt

----------------------------------------------------------------

Büro & Postanschrift:
TASK Schauspielschule für Kinder und Jugendliche GmbH & Co. KG
Stresemannstraße 163
22769 Hamburg

Bürozeiten:
montags-freitags 10:00-19:00 Uhr | samstags 10:00-14:00 Uhr

0172 78 14 771
frankfurt@kinderschauspielschule.de

Wöchentlicher Unterricht
Mittwoch

16:30 – 18:00

10 - 12 Jahre

Sarah Dombrowski

NEU Kursstart am 19. August 2020

Donnerstag

16:30 – 18:00

13 - 15 Jahre

Sarah Dombrowski

Tanzwerkstatt

Freitag

16:00 – 17:30

14 - 16 Jahre

Christoph Visone

Tanzwerkstatt

17:30 – 19:00

16 - 20 Jahre

Christoph Visone

Tanzwerkstatt

Samstag

10:00 – 12:00

8 - 10 Jahre

Liljana Elges

Tanzwerkstatt
Kompaktkurs

Termine

10:00 – 13:00

10 - 12 Jahre

Sarah Dombrowski

Tanzwerkstatt
Kompaktkurs

Termine

12:15 – 15:15

14 - 17 Jahre

Nicole Klein

Tanzwerkstatt
Kompaktkurs

Termine

13:15 – 15:15

6 - 9 Jahre

Sarah Dombrowski

Tanzwerkstatt
Kompaktkurs
NEU i. Jan.'19

Termine

Kursgebühren

50 Euro/Monat für 60-minütigen Wochenkurs oder 120-minütigen Kompaktkurs
70 Euro/Monat für 0-minütigen Wochenkurs oder 180-minütigen Kompaktkurs

Die Gebühr kann ganz bequem monatlich über Lastschrift oder per Dauerauftrag bezahlt werden. Deine Anmeldung kannst Du monatlich jeweils zum darauffolgenden Monatsende kündigen.

Dozenten
Katja Hufgard

studierte Schauspiel am Europäischen Theaterinstitut in Berlin und absolvierte danach eine sechsmonatige Filmausbildung an der Coaching Company. Sie arbeitet als Theater- und Filmschauspielerin, spielte in verschiedenen Ensembles in ganz Deutschland und unterstützte Filmcrews am Set. Katja ist seit 2000 auch professionelle Improtheaterspielerin, entwickelt eigene Regie- und Musikprojekte und unterrichtet seit einigen Jahren Kinder und Jugendliche an Schulen, in Workshops und im Einzelunterricht. Nach 20 Jahren Berlin und kurzen Abstechern ins Ausland lebt und arbeitet sie nun vor allem im Rhein-Main-Gebiet.
Katja liebt es, Talent zu fördern und unterstützt Kinder und Jugendliche gerne dabei, ihren inneren Schatz zu entdecken. Vor der Kamera als auch im Theatertraining gibt es Unterschiedliches zu beachten. In ihrem Unterricht geht es u.a. um die Entdeckung des eigenen Ausdruckpotenzials, die Wahrnehmung der eigenen Präsenz und die Freude am lebendigen Spiel.
Katja ist die künstlerische Leitung für die TASKStandorte Frankfurt und Darmstadt.

Susanne Lammertz

absolvierte ihre Schauspielausbildung in Berlin.

Inzwischen hat sie ihren Lebensmittelpunkt in Frankfurt gefunden und arbeitet als freiberufliche Schauspielerin, u.a. im Gallus Theater oder in der „Schmiere“. Besonders intensiv hat Susanne in den letzten Jahren beim Theater „Skyline“ Erfahrungen im Bereich Jugendtheater gesammelt. Zusammen mit den TASKSchülern möchte Susanne, fernab von der übersprudelnden Medienwelt, auf eine Entdeckungsreise gehen. TASK bietet die Möglichkeit, dass die Kinder sich in einem geschützten Raum ohne Angst oder Druck, mit ihrem Leben, ihren Wünschen und Interessen auseinandersetzen können. Der Austausch mit den anderen, die eigene Reflexion, das Staunen über die eigenen Fähigkeiten, die Freude am Darstellen, und die Entwicklung des Einzelnen sind ihr Hauptanliegen.

Susanne ist für den organisatorischen Bereich der TASKSchauspielschule in Frankfurt und Darmstadt zuständig.

Christoph Visone

wurde an der Münchner Film Academy und an der Academy of Stage Arts in Oberursel zum Schauspieler ausgebildet. Außerdem absolvierte er ein Volontariat im Funkhaus in Aschaffenburg. Zur Zeit ist er als Schauspieler auf mehreren Bühnen im Rhein-Main-Gebiet tätig und als freier Redakteur bei RPR1 und bigFM.
Christoph stand schon für Serien, Werbespots und auch Kurzfilme vor der Kamera und ist unter anderem mit dem Fernsehpreis der Bayerischen Landesanstalt für neue Medien ausgezeichnet worden.


Für Christoph steht die persönliche Entwicklung der jungen Menschen in seinem TASKUnterricht im Vordergrund. Er ist begeistert von den Schauspieltechniken Meisners und Strasbergs , die er professionell an seine Schüler weitergibt. Dabei gilt unter anderem das Motto: "Schauspiel ist die Fähigkeit des wahren Handelns unter imaginären Umständen". Und das macht nicht nur Spaß, sondern bringt tolle und faszinierende Szenen und Figuren auf die Bühne, denn von einem ist Christoph überzeugt: Kinder und Jugendliche haben eine lebhafte Fantasie, die sollte nie verloren gehen.

Sarah Dombrowski

hatte schon als Kind Schauspielunterricht in Kalifornien und bekam so früh Einblicke in das Leben eines Schauspielers. Nach Beendigung der Schule studierte sie in Frankfurt am Main Schauspiel und Musical. Im Anschluss daran spielte Sarah europaweit in Theater- und Musicalproduktionen und tourte noch bis vor kurzem durch die Beneluxstaaten. Dabei stand sie auch in vielen Produktionen und Musicals mit Kindern und Jugendlichen auf der Bühne und bemerkte, wie wichtig und bereichernd die Schauspielarbeit für und mit dem Theaternachwuchs ist. Seit 2017 unterrichtet Sarah bei TASK und freut sich, hier ihre vielseitigen Erfahrungen in der Branche an die Schüler weiterzugeben. Sie fördert durch die Bereiche Schauspiel, Improvisation und Bewegung die Fantasie und die Ausdruckskraft der Kinder und Jugendlichen.
Sarah glaubt fest daran: „Wer kreativ ist, verändert die Welt zum Positiven“.

Nicole Klein

absolvierte neben der Ausbildung zur Spiel- und Theaterpädagogin in Frankfurt auch eine Schauspielausbildung an der Reduta Berlin, Schauspielschule für Theater und Film, und ist seitdem an der Neuen Bühne Darmstadt als Schauspielerin tätig. "Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen." Getreu diesem Motto von Max Reinhardt lässt Nicole sich selbst immer wieder in den Bann ziehen. Sie erachtet hierbei die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen als "wahrhaftiges und wunderbares Erfahrungsfeld. Denn im Theaterspiel kann man wachsen und Da-Sein mit all seinen Stärken und Schwächen". Deshalb ist es ihr sehr wichtig, in ihren TASKKursen eine Basis aus Vertrauen, gegenseitiger Wertschätzung und Akzeptanz zu schaffen, um "mit Mut und Selbstvertrauen mit unserem ganzen Wesen zu spielen, spielen, spielen..." !