Schauspielschule Köln

Hallo und herzlich Willkommen bei unserer Schauspielschule TASK in Köln!

Unsere Schule liegt im beliebten belgischem Viertel in der Kölner Innenstadt. Das engagierte Team um unsere Standortleitung Pamela Holtey beantwortet sämtliche Fragen und nimmt Anregungen und Anmeldungen entgegen.
In Köln gibt es zahlreiche Kurse mit fortlaufendem Unterricht für sämtliche Altersstufen. In den Ferien und an vielen Wochenenden bieten wir darüber hinaus intensive Workshops auch für externe Schüler und Erwachsene an.

Die nächste Schnupperstunde findet statt am:

Donnerstag, 11. Mai, von 16:30 - 18:00 Uhr, ab 10 Jahren
            

Natürlich ist es auch möglich, zu anderen Terminen und in anderen Altersklassen in unseren laufenden Kursen zu schnuppern. Nach Ausfüllen des Online-Formulars besprechen wir gerne telefonisch passende Termine.


SchnupperAnmeldung


unsere neuen Kurse.  

    - seit Januar 2017, Samstag, 15:30 - 18:30, 14-tägig, für Erwachsene ab 16 Jahre / Wolfgang Lilienthal

    - ab 01. Februar, Donnerstag, von 18:00 - 19:30 wöchentlich,  14-16 Jahre / Annika Weitershagen

    - ab 11. Februar, Samstag, von 12:30 - 15:30 Uhr, 14-tägig,  10-12 Jahre / Leandra Fili

Anmeldeformular

Räumlichkeiten:
Moltkestraße 79, 50674 Köln
c/o StadtRaum Köln

Bürozeiten:
montags-freitags 12:00-18:00. Samstags 10:00-14:00

0221-2773621
koeln@kinderschauspielschule.de

Wöchentlicher Unterricht
Dienstag

16:30 – 18:00

7 - 9 Jahre

Annika Weitershagen

18:00 – 19:30

10 - 12 Jahre

Annika Weitershagen

Mittwoch

15:30 – 17:00

11 - 12 Jahre

Susanne Heck

17:00 – 18:30

12 - 14 Jahre

Susanne Heck

17:30 – 20:30

Erwachsenenkurs

Alexandra Klingor

14-tägig

Termine

Donnerstag

15:30 – 16:30

6 - 9 Jahre

Karin Punitzer

16:30 – 18:00

12 - 14 Jahre

Karin Punitzer

18:00 – 19:30

14 - 16 Jahre

Annika Weitershagen

NEU ab Feb.'17

Freitag

15:30 – 17:00

13 - 15 Jahre

Alexandra Klingor

17:00 – 18:30

ab 16 Jahre

Alexandra Klingor

Fortgeschrittener Kurs

Samstag

10:00 – 11:00

6 - 9 Jahre

Karin Punitzer

11:00 – 12:30

11 - 13 Jahre

Karin Punitzer

11:00 – 12:30

09 - 11 Jahre

Leandra Fili

NEU ab Jan.'17

12:30 – 15:30

13 - 15 Jahre

Martina Kock

14-tägig

Termine

12:30 – 15:30

ab 15 Jahre

Martina Kock

14-tägig

Termine

12:30 – 15:30

10 - 12 Jahre

Leandra Fili

NEU ab Feb.'17
14-tägig

Termine

15:30 – 18:30

Erwachsene / ab 16 Jahre

Wolfgang Lilienthal

NEU ab Jan.'17
14-tägig

Termine

15:30 – 18:30

12 - 15 Jahre

Sarah Schneider

Kurs I
14-tägig

Termine

15:30 – 18:30

13 - 15 Jahre

Kevin Kölker

Kurs II
14-tägig

Termine

Workshops am Wochenende

AKTUELL

Das Frühjahr 2017 steht bei TASK ganz unter dem Motto: "Starke Stimme" ... da bieten wir Dir an mehreren Wochenenden verschiedene Workshops zum Thema Präsentation und Lampenfieber an UND "Camera" ... da erwartet Dich ein tolles Angebot mit IntensivWorkshops zu allen Facetten des Filmbusiness!

Anmeldeformular für alle Workshops


Aufregung, Lampenfieber und Herzklopfen!?

Workshop für Präsentations- und Casting Training
Bei einem Casting oder auch bei einer Präsentation vor einer Gruppe - wir alle haben Herzklopfen, sind aufgeregt und haben hohes Lampenfieber!!!
„Was erzähle ich bloß von mir, wie möchte ich auf die Anderen wirken?"
„Wie bereite ich mich schauspielerisch für ein Casting vor und präsentiere meine Rolle? Wie läuft so ein Casting überhaupt ab?"
In diesem Workshop bekommst Du viele wertvolle Tipps und Tricks von Profis, wie Du mit Deinem Lampenfieber sinnvoll umgehen kannst und Dich bei der eigenen Präsentation wohl fühlst. Du präsentierst Dich vor der Gruppe und wir nehmen Deine Vorstellung mit der Kamera auf. Gemeinsam schauen wir uns die einzelnen Beiträge an und lernen dadurch viel über Eigen- und Fremdwirkung!
Wie fühle ich mich vor, während und nach der Präsentation?
Wie sehe ich mich? Wie sehen andere mich? Was zeigt die Kamera?
1 Tag
Sonntag, 25. Juni 2017
Uhrzeit: 11:00 - 17:00 Uhr
Dozent: Siri Nase
Teilnehmer: mind. 8 / max. 12 | ab 10 Jahre
Ort: Moltkestr.79, 50674 Köln
Kosten: € 65,00 | TASKschüler: € 35,00


Anmeldeformular



Workshops in den Ferien

In den Ferien bieten wir Dir mit unseren Workshops ganz besondere Specials an, die Dir intensive Einblicke in spannende Themenbereiche aus der Welt des Schauspiels bieten.

Wir drehen unseren eigenen KurzFilm!

Workshop für Filmbegeisterte
Die TASK Schauspielschule bietet Dir die Gelegenheit, Deinen eigenen KurzFilm zu entwickeln und zu drehen. In diesem Workshop bist Du Schauspieler, Drehbuchautor und Kameramann. Gemeinsam entwickeln wir ein eigenes Drehbuch und die dazugehörigen Charaktere und dann geht´s auch schon ab vor die Kamera - Uuuuund Action!
Du lernst die verschiedenen Möglichkeiten der Kameraeinstellung und deren Wirkung kennen und machst Deine ersten Erfahrungen an einem echten FilmSet. Die Gruppe wird zum Filmteam und arbeitet unter professioneller Anleitung am eigenen Drehort. Und ist der Film fertig geschnitten, so bekommst Du Deinen eigenen Kurzfilm auf einer DVD nach Hause geschickt.

Die Kursgebühr beinhaltet eine DVD mit dem geschnittenen Kurzfilm!

2 Tage
Dienstag 18. Juli und Mittwoch 19. Juli 2017
Uhrzeit: 11:00 – 17:00
Dozent: Sarah Schneider + Assistent
Teilnehmer: mind. 8 / max. 12 | ab 13 Jahren
Ort: Moltkestraße 79, 50674 Köln
Kosten: € 155,00 | TASKschüler: € 95,00

*******************************************************************************************
2 Tage
Montag 21. August und Dienstag 22. August 2017
Uhrzeit: 11:00 – 17:00
Dozent: Sarah Schneider + Assistent
Teilnehmer: mind. 8 / max. 12 | 9 – 12 Jahre
Ort: Moltkestraße 79, 50674 Köln
Kosten: € 155,00 | TASKschüler: € 95,00

Anmeldeformular für alle Workshops


Schauspieler sein

Das SchauspielABC für Einsteiger
Für drei Tage Schauspieler sein und die Grundlagen und Tricks der Profis erleben, erlernen und verwirklichen.

Auf der Bühne stehen!
Dein Talent vor der Filmkamera testen!
Die spannendsten Übungen für Schauspieler kennenlernen!

Am 1. Tag erhältst Du einen Einblick in die schauspielerischen Grundlagen. Gemeinsam im Team sammelst Du durch verschiedene Schauspiel-Übungen jede Menge Erfahrungen, die Du dann im nächsten Step auf die Bühne bringst.
Der 2. Tag steht voll und ganz unter dem Motto: „Ab auf die Bühne“. Durch Improvisationen bekommst Du die Chance, Dich in verschiedenen Rollen und Situationen auszuprobieren und die Bühne zu erobern.
Weiter geht es am 3. Tag mit dem Spiel vor der Kamera. Du bekommst auch hier viele wertvolle Tipps und den Raum, Dich auch vor der Kamera auszuprobieren.
Mit dem gemeinsamen Anschauen des gedrehten Materials endet dieser intensive Workshop, der Dir einen Einblick in die große und vielfältige Welt der Schauspielerei bietet.
3 Tage
Mittwoch 26. Juli bis Freitag 28. Juli 2017
Uhrzeit: 11:00 – 15:00
Dozenten: Wolfgang Lilienthal, Alexandra Klingor und Luisa Hegge
Teilnehmer: mind. 8 / max. 12 | ab 10 Jahren
Ort: Moltkestraße 79, 50674 Köln
Kosten: € 110,00 | TASKschüler: € 65,00

****************************************************
3 Tage
Mittwoch 23. August bis Freitag 25. August 2017
Uhrzeit: 11:00 – 15:00
Dozenten: Annika Weitershagen, Wolfgang Lilienthal und Alexandra Klingor
Teilnehmer: mind. 8 / max. 12 | ab 10 Jahren
Ort: Moltkestraße 79, 50674 Köln
Kosten: € 110,00 | TASKschüler: € 65,00

Anmeldeformular für alle Workshops


Schauspieler sein

Das SchauspielABC für Einsteiger
Für drei Tage Schauspieler sein und die Grundlagen und Tricks der Profis erleben, erlernen und verwirklichen.

Auf der Bühne stehen!
Dein Talent vor der Filmkamera testen!
Die spannendsten Übungen für Schauspieler kennenlernen!

Am 1. Tag erhältst Du einen Einblick in die schauspielerischen Grundlagen. Gemeinsam im Team sammelst Du durch verschiedene Schauspiel-Übungen jede Menge Erfahrungen, die Du dann im nächsten Step auf die Bühne bringst.
Der 2. Tag steht voll und ganz unter dem Motto: „Ab auf die Bühne“. Durch Improvisationen bekommst Du die Chance, Dich in verschiedenen Rollen und Situationen auszuprobieren und die Bühne zu erobern.
Weiter geht es am 3. Tag mit dem Spiel vor der Kamera. Du bekommst auch hier viele wertvolle Tipps und den Raum, Dich auch vor der Kamera auszuprobieren.
Mit dem gemeinsamen Anschauen des gedrehten Materials endet dieser intensive Workshop, der Dir einen Einblick in die große und vielfältige Welt der Schauspielerei bietet.
3 Tage
Mittwoch 25. Oktober bis Freitag 27. Oktober 2017
Uhrzeit: 11:00 – 15:00
Dozenten: Annika Weitershagen, Alexandra Klingor und Kevin Kölker
Teilnehmer: mind. 8 / max. 12 | ab 10 Jahren
Ort: Moltkestraße 79, 50674 Köln
Kosten: € 110,00 | TASKschüler: € 65,00

Anmeldeformular für alle Workshops


FERIENbühne - Türkisch für Anfänger

Ein Stück zwei Sprachen
Kinder sprechen immer weniger miteinander und sitzen nur noch vor ihren Handys. Was passiert aber, wenn der Strom ausfällt und es somit auch kein Internet mehr gibt? Die deutschen und türkischen Kinder im Park fangen an miteinander zu sprechen und sich zu verständigen.
Dieses kleine Stück wird auf deutsch und türkisch parallel gespielt.

Die Aufführung findet am 2.Tag in den letzten 30 Minuten statt.

2 Tage
Montag 30. Oktober und Dienstag 31. Oktober 2017
Uhrzeit: 11:00 – 15:00
Dozenten: Esin Eraydin
Teilnehmer: mind. 8 / max. 12 | ab 10 Jahren
Ort: Moltkestraße 79, 50674 Köln
Kosten: € 85,00 | TASKschüler: € 45,00
Premiere  für Eltern, Verwandte und Freunde am: Dienstag, 31.10.2016 | ab ca. 13:15 Uhr

Anmeldeformular für alle Workshops


Wir drehen unseren eigenen KurzFilm!

Workshop für Filmbegeisterte
Die TASK Schauspielschule bietet Dir die Gelegenheit, Deinen eigenen KurzFilm zu entwickeln und zu drehen. In diesem Workshop bist Du Schauspieler, Drehbuchautor und Kameramann. Gemeinsam entwickeln wir ein eigenes Drehbuch und die dazugehörigen Charaktere und dann geht´s auch schon ab vor die Kamera - Uuuuund Action!
Du lernst die verschiedenen Möglichkeiten der Kameraeinstellung und deren Wirkung kennen und machst Deine ersten Erfahrungen an einem echten FilmSet. Die Gruppe wird zum Filmteam und arbeitet unter professioneller Anleitung am eigenen Drehort. Und ist der Film fertig geschnitten, so bekommst Du Deinen eigenen Kurzfilm auf einer DVD nach Hause geschickt.

Die Kursgebühr beinhaltet eine DVD mit dem geschnittenen Kurzfilm!

2 Tage
Donnerstag 02. November und Freitag 03. November 2017
Uhrzeit: 11:00 – 17:00
Dozent: Sarah Schneider + Assistent
Teilnehmer: mind. 8 / max. 12 | ab 10 Jahren
Ort: Moltkestraße 79, 50674 Köln
Kosten: € 155,00 | TASKschüler: € 95,00

Anmeldeformular für alle Workshops


Kindergeburtstag

Deinen Geburtstag bei TASK feiern!

Du bist mindestens 8 Jahre jung und hast Lust auf ein schauspielerisches Geburtstagserlebnis!?
Lade Deine Freunde ein, gemeinsam mit Dir in die Welt der Schauspielerei zu schnuppern und die TASKbühne oder das TASKfilmSet zu erobern!
Unter professioneller Anleitung lernt Ihr die Grundlagen des Schauspielens und könnt Euch mit viel Spielfreude und Kreativität in verschiedenen Rollen und Situationen ausprobieren.

TASKbühne

Dein eigenes kleines Theaterstück entsteht und wird am Ende in Form einer kleinen Aufführung präsentiert. Ob Hanni & Nanni, Harry Potter oder doch eine KrimiGeschichte ...
Du wählst Dein eigenes Thema! Gemeinsam entwickeln wir die einzelnen Figuren, tauchen ein in eine andere Welt und erzählen unsere eigene Geschichte. Dann kommt Euer „großer Auftritt“ vor Publikum. Eure Eltern und Verwandte sind herzlich eingeladen, Euch und Euren Auftritt zu bewundern.

Kosten pro Event:
3 Stunden ab 180,-€
4 Stunden ab 240,-€

TASKfilm

Vor Deinem GeburtstagsEvent senden wir Dir und Deinen Freunden eine passende Filmidee zu. Ihr könnt Euch schon mal mit der Story und den Figuren vertraut machen und dann kommt Ihr zu TASK ans Filmset.
Hier bekommt Ihr viele Tipps und Tricks, wie Ihr Euch in die verschiedenen Rollen verwandeln könnt und gemeinsam Euren eigenen KurzFilm dreht. Und dann geht‘s auch schon ab vor die Kamera: Uuuuuund Action!
Im Anschluss wird der Film geschnitten und Du bekommst Deinen eigenen „GeburtstagsFilm“ als DVD nach Hause geschickt und kannst diese auch an Deine Freunde als eine ganz besondere Erinnerung verteilen.

Kosten pro Event:
4 Stunden ab 280,- €
5 Stunden ab 330,- €
Dazu kommen 100,-€ für DVDs und Schnitt


Dozenten
Alexandra Klingor

ist ausgebildete Filmschauspielerin und in TV, Kino, Werbung und Theater zu sehen. Durch ihre Ausbildung als Erzieherin, hat sie viel Erfahrung im Umgang mit Kindern. Als Schauspielcoach arbeitet Alexandra seit 2007 - unter anderem für die ARD-Kinderserie "Rennschwein Rudi Rüssel".
Bei TASK gibt sie ihr Fachwissen und ihre Begeisterung am Schauspielen an die Schüler weiter.
Alexandra ist für den künstlerischen Bereich in Köln und Düsseldorf zuständig.

Sarah Schneider

absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Film Acting School in Köln. Sie arbeitet als Schauspielerin in Film, Fernsehen und Theater. Aufgrund ihrer Kenntnisse verschiedener Kampfsportarten, u.a. der schwarze Gürtel im Taekwondo, arbeitet sie gelegentlich auch als Kampfdarstellerin. Auch hinter der Kamera ist sie gerne aktiv, so arbeitete sie bereits als Regisseurin und in verschiedenen Bereichen von Filmproduktionen. 2015 gründete sie ihre Castingagentur Castfinder All-in-One Casting, mit der sie Erwachsene und Kinder als Komparsen, Schauspieler und Darsteller für Film, Fernsehen und Werbung besetzt, sowie Live-Castings und Workshops durchführt.
„An der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liebe ich besonders die Spielfreude und Freiheit, die junge Menschen besitzen. Ich möchte die Schüler darin bestärken, diese Freude niemals zu verlieren, während wir gemeinsam an Techniken und der Entwicklung eines jeden Schülers arbeiten“.

Karin Punitzer

​Karin Punitzer ist ausgebildete Schauspielerin und Sprecherin. Sie hat selbst langjährige Erfahrung im Kinder-, Jugendtheater und gibt nun mit Engagement ihre Erfahrungen weiter. Die Arbeit mit Stimme, Fantasie, Ausdruck, ob groß für die Bühne oder klein für die Kamera, bereitet mir mit Kindern viel Freude.

An der TASK Schauspielschule sind ihre Schwerpunkte die Arbeit mit der Rolle, mit Fantasie, Selbstentwickler, Stimme und emotionaler Ausdruck.

Annika Weitershagen

hat ihre Schauspielausbildung an der Theaterakademie in Köln absolviert. Seit drei Jahren ist sie Mitglied des Ensembles „Deutsch-Griechischen Theater Köln“ und der „Theater-Arbeit Duisburg e.V.“ Neben eigenen Engagements als Schauspielerin arbeitet sie seit einiger Zeit als Leiterin einer Integrations-Theater-Gruppe und als Regisseurin für ein europäisches Jugendtheater-Projekt. In Ihrer Arbeit bei TASK möchte sie die Spielfreude, die Phantasie und die körperliche Wahrnehmung der Kinder fördern. „Die Freiheit des Bühnenraumes Kindern und Jugendlichen greifbar zu machen, ist ein großer Gewinn: zu sehen, wie sie wachsen, sich ausprobieren, sich den Raum nehmen und sich und andere immer intensiver wahrnehmen.“

Wolfgang Lilienthal

absolvierte seine Schauspielausbildung an der Arturo-Schauspielschule in Köln und arbeitet seitdem als Coach und im Bereich Jugendtheater. Zusatzausbildungen verschafften ihm Zertifikate als Coach, Persöhnlichkeitstrainer und 'Trauma-Pädagoge'. Wolfgang zur TASKarbeit: "Ich erlebe es immer wieder als ein großes Vergnügen und als eine Bereicherung mit jungen Menschen Theater zu machen und aus dem Nichts etwas zu schaffen. Die Begeisterungsfähigkeit und der Ideenreichtum und nicht zuletzt die Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen faszinieren mich immer wieder aufs Neue."

Martina Kock

Immer in Bewegung bleiben!
Der Weg über das Studium der Kunst und ihre Ausbildung durch das GITIS Institut Moskau, der russischen Akademie für Theaterkunst, führten Martina Kock zu den Berufen der Schauspielerin und Theaterpädagogin, die sie leidenschaftlich gerne ausübt. Auf schau/spielerische Weise Kinder und Jugendliche dort zu erreichen und abzuholen, wo sie momentan stehen, stellt für Martina Kock einen besonderen Anreiz dar. Im Mittelpunkt ihrer theaterpädagogischen Arbeit steht das Training. Körper/Stimm - und Partnerarbeit, Konzentration und Komposition werden spielerisch vermittelt. Es führt dazu, eine Ideenwelt herauszukitzeln, die oft im Alltag keinen Platz mehr findet.
Im theaterpädagogischen Bereich arbeitete Martina Kock projektbezogen mit Jugendlichen der JVA Bremen zusammen. Desweiteren entwickelte und inszenierte sie mit Kindern und Jugendlichen der Jungen Akteure Bremen, im Rahmen der HfK Bremen und bei Quartier e.V. Bremen, verschiedene Stücke. Sie spielte an Häuser wie dem Stadttheater Bremen, Junges Theater Bremen, Concordia Bremen und dem Poetenpack Potsdam. Außerdem bestückten mehreren Kino, Film und TV-Produktionen ihr bisheriges Leben.

Susanne Heck

ist ausgebildete Schauspielerin und Regisseurin und arbeitet seit vielen Jahren mit Kindern und Jugendlichen. Sie ist selbst neugierig geblieben und hat Spaß daran, mit ihren Schülern neue Wege zu gehen. Bei TASK ist Susanne für die schauspielerischen Grundlagen, verschiedene Improvisationsformen und die Zusammenhänge zwischen Körper und Sprache zuständig