Schauspielschule Köln

Hallo und herzlich Willkommen bei unserer Schauspielschule TASK in Köln!

Unsere Schule liegt im beliebten belgischem Viertel in der Kölner Innenstadt. Das engagierte Team beantwortet sämtliche Fragen und nimmt Anregungen und Anmeldungen entgegen.
In Köln gibt es zahlreiche Kurse mit fortlaufendem Unterricht für sämtliche Altersstufen. In den Ferien und an vielen Wochenenden bieten wir darüber hinaus intensive Workshops auch für externe Schüler und Erwachsene an.

Die nächsten kostenlosen Probestunden finden statt am: 
Donnerstag, 21. November 2019 | 15:30 - 16:30 Uhr| 6 - 9 Jahre
Montag, 13. Januar 2020 | 15:30 - 17:00 Uhr | 9 - 11 Jahre

Kursstart 20. November 2019 ab 16 Jahre!

Jetzt noch schnell für eine kostenlose Probestunde anmelden!

Außerdem ist es möglich, in unseren laufenden Kursen zu schnuppern. Nach Ausfüllen des Online-Formulars besprechen Sie gerne telefonisch weitere Details mit unserem Büro.

Jetzt kostenlos ausprobieren!

Anmeldeformular

TASK Köln
c/o StadtRaum Köln
Moltkestraße 79
50674 Köln

Bürozeiten:
montags - donnerstags 12:00 - 18:00 Uhr
freitags 11:00 - 17:00 Uhr
samstags 10:00 - 14:00 Uhr

0221-2773621
koeln@kinderschauspielschule.de

Wöchentlicher Unterricht
Montag

16:00 – 17:00

6 - 9 Jahre

Pia Strömer

17:00 – 18:30

9 - 11 Jahre

Pia Strömer

17:00 – 18:30

10 - 12 Jahre

Anja von der Lieth

Dienstag

18:00 – 19:30

10 - 12 Jahre

Steven Reinert

Mittwoch

15:30 – 17:00

12 - 13 Jahre

Nicola Gierga

17:00 – 18:30

13 - 15 Jahre

Nicola Gierga

17:30 – 20:30

Erwachsenenkurs

Alexandra Klingor

Kompaktkurs

Termine

Donnerstag

16:30 – 18:00

12 - 14 Jahre

Karin Punitzer

16:30 – 18:00

10 - 12 Jahre

Annika Weitershagen

18:00 – 19:30

12 - 15 Jahre

Annika Weitershagen

Freitag

15:30 – 17:00

14 - 16 Jahre

Alexandra Klingor

17:00 – 18:30

ab 16 Jahre

Alexandra Klingor

Fortgeschrittener Kurs

Samstag

10:00 – 11:00

6 - 9 Jahre

Karin Punitzer

11:00 – 12:30

12 - 14 Jahre

Karin Punitzer

11:00 – 12:30

10 - 12 Jahre

Anja von der Lieth

12:30 – 15:30

15 - 19 Jahre

Mandy Kieroth

Kompaktkurs

Termine

12:30 – 15:30

12 - 14 Jahre

Anja von der Lieth

Kompaktkurs

Termine

12:30 – 15:30

10 - 12 Jahre

Steven Reinert

Kompaktkurs

Termine

12:30 – 15:30

10 - 12 Jahre

Majid Bakhtiari

Kompaktkurs

Termine

15:30 – 18:30

15 - 17 Jahre

Mandy Kieroth

Kompaktkurs

Termine

15:30 – 18:30

12 - 15 Jahre

Nicola Gierga

Kompaktkurs
mit Annika Weitershagen

Termine

Kursgebühren

- Unterrichtseinheit wöchentlich a 60 min (6-9 Jährige) 60,-€ pro Monat
- Unterrichtseinheit wöchentlich a 90 min (9-21 Jährige) 75,-€ pro Monat
- Unterrichtseinheit Kompaktkurse 2 x 180 min (9-21 Jährige) 75,-€ pro Monat

Wochenend- und Ferienworkshops

Das Schauspiel ABC als Weihnachtsgutschein

Gutschein für ein schauspielerisches Weihnachtsgeschenk – ...

So 19.01.20Infos
Kindergeburtstag

Deinen Geburtstag bei TASK feiern!

Du bist mindestens 8 Jahre jung und hast Lust auf ein schauspielerisches Geburtstagserlebnis!?
Lade Deine Freunde ein, gemeinsam mit Dir in die Welt der Schauspielerei zu schnuppern und die TASKbühne oder das TASKfilmSet zu erobern!
Unter professioneller Anleitung lernt Ihr die Grundlagen des Schauspielens und könnt Euch mit viel Spielfreude und Kreativität in verschiedenen Rollen und Situationen ausprobieren.

TASKbühne

Dein eigenes kleines Theaterstück entsteht und wird am Ende in Form einer kleinen Aufführung präsentiert. Ob Hanni & Nanni, Harry Potter oder doch eine KrimiGeschichte ...
Du wählst Dein eigenes Thema! Gemeinsam entwickeln wir die einzelnen Figuren, tauchen ein in eine andere Welt und erzählen unsere eigene Geschichte. Dann kommt Euer „großer Auftritt“ vor Publikum. Eure Eltern und Verwandte sind herzlich eingeladen, Euch und Euren Auftritt zu bewundern.

Kosten pro Event:
3 Stunden ab 180,-€
4 Stunden ab 240,-€

Dozenten
Alexandra Klingor

ist ausgebildete Filmschauspielerin und in TV, Kino, Werbung und Theater zu sehen. Durch ihre Ausbildung als Erzieherin hat sie viel Erfahrung im Umgang mit Kindern. Als Schauspielcoach arbeitet Alexandra seit 2007 - unter anderem für die ARD-Kinderserie "Rennschwein Rudi Rüssel".
Bei TASK gibt sie ihr Fachwissen und ihre Begeisterung am Schauspielen an die Schüler weiter.

Mandy Kieroth
Nicola Gierga
Anja von der Lieth

Anja ist ausgebildete Schauspielerin und Sprecherin. Sie hat ihre Schauspielausbildung in München absolviert. Bereits viele Jahren arbeitet sie als Schauspielerin und Dozentin am „Jungen Theater Bonn“. Weitere Bühnenerfahrungen konnte sie in München, Frankfurt und Köln sammeln. Außerdem leitet sie seit einigen Jahren die freie Theatergruppe „Die Appetizer“.
An der TASK Schauspielschule möchte Anja die Lust am Schauspielen erwecken. Dabei wird viel improvisiert, am Ausdruck des Gefühls und an Stücken und Rollen gearbeitet.

„Ich möchte, dass die Kinder begeistert auf die Bühne springen und spielen.“

Majid Bakhtiari

ist gebürtiger Iraner und hat an der Arturo Schauspielschule in Köln seine Ausbildung zum Schauspieler absolviert.
Nach seinem Abschluss spielte er an diversen freien Theatern in Köln und Wuppertal und ist Ensemblemitglied der Theatergruppe Rhein Ruhr, mit der er in Deutschland, Frankreich und Polen auf Touren geht.
Das Filmemachen ist seine zweite Leidenschaft, in der er mit selbst geschriebenen und produzierten Geschichten erfolgreich arbeitet.
Bei TASK möchte Majid seinen Schülern einen sicheren Raum bieten, wo sie sich angstfrei entfalten können, und dabei mit viel Spaß und ohne Druck viele kreative Fähigkeiten, nicht nur für das Theater oder den Film, sondern auch für das Leben entwickeln.

hier gehts zum Showreel

Pia Strömer

ist ausgebildete Schauspielerin und in den Bereichen Film,TV, Werbung und Theater tätig. Seit 2014 ist sie außerdem ein engagiertes Mitglied der Kölner Klinikclowns und spielt leidenschaftlich und mit viel Kreativität und Spontanität in einer freien Improvisationsgruppe. Neben ihrer Arbeit als Schauspielerin studiert sie an der Universität Köln das Fach Erziehungswissenschaften, um ihre theaterpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen fachlich zu untermauern.
Bei TASK fördert und unterstützt Pia ihre Schüler darin, mit viel Phantasie, Spaß und einer aufmerksamen  Wahrnehmung für sich selbst und den Spielpartner Figuren und Geschichten auf die Bühne zu bringen. „Ich liebe es mit Kindern zu arbeiten, ihren ehrlichen und neugierigen Blick auf die Welt. Die jungen Menschen leben im Jetzt und sind voller Spielfreude und Begeisterung für alles um sie herum.
Genau das spiegelt sich in ihrem Spiel  wider -
Und das können wir Erwachsene von Kindern lernen.“

Steven Reinert

absolvierte seine Schauspielausbildung an der Arturo Schauspielschule Köln und arbeitet als freiberuflicher Schauspieler u.a. in Köln, Hamburg, Berlin und Mannheim. Auch als Regisseur konnte er bereits einige Theaterpreise gewinnen.
Bei TASK vermittelt Steven den Kindern und Jugendlichen intensive Einblicke in die Grundlagen der Schauspielkunst: Improvisation, Sprache, Figurenarbeit und Präsenz.
Die fortgeschrittenen Schüler erleben in seinem Unterricht spannende, ausdrucksstarke und faszinierende Momente in der Körperarbeit und im Maskenspiel.

Karin Punitzer

​Karin Punitzer ist ausgebildete Schauspielerin und Sprecherin. Sie hat selbst langjährige Erfahrung im Kinder-, Jugendtheater und gibt nun mit Engagement ihre Erfahrungen weiter. Die Arbeit mit Stimme, Fantasie, Ausdruck, ob groß für die Bühne oder klein für die Kamera, bereitet mir mit Kindern viel Freude.

An der TASK Schauspielschule sind ihre Schwerpunkte die Arbeit mit der Rolle, mit Fantasie, Selbstentwickler, Stimme und emotionaler Ausdruck.

Annika Weitershagen

hat ihre Schauspielausbildung an der Theaterakademie in Köln absolviert. Seit drei Jahren ist sie Mitglied des Ensembles „Deutsch-Griechischen Theater Köln“ und der „Theater-Arbeit Duisburg e.V.“ Neben eigenen Engagements als Schauspielerin arbeitet sie seit einiger Zeit als Leiterin einer Integrations-Theater-Gruppe und als Regisseurin für ein europäisches Jugendtheater-Projekt. In Ihrer Arbeit bei TASK möchte sie die Spielfreude, die Phantasie und die körperliche Wahrnehmung der Kinder fördern. „Die Freiheit des Bühnenraumes Kindern und Jugendlichen greifbar zu machen, ist ein großer Gewinn: zu sehen, wie sie wachsen, sich ausprobieren, sich den Raum nehmen und sich und andere immer intensiver wahrnehmen.“
Annika ist für den künstlerischen Bereich in Köln zuständig.