TASK Online Campus

Probier unser Online-Angebot aus! Dein Vorteil: Du vernetzt Dich mit anderen TASKler*innen aus ganz Deutschland, außerdem kannst Du neue Dozent*innen und völlig neue Schauspiel-Skills kennenlernen! Egal wo Du Dich gerade befindest: Klicke unten auf Unser Kursangebot oder Unsere Workshops und melde Dich direkt online an!

Unser Kursangebot

Klicke einfach auf "Infos und Anmeldung", um Dir einen Platz bei Deinem Lieblingskurs zu sichern.

Kurse, die am TASK Film Fest teilnehmen, sind mit einer Film-Klappe 🎬 gekennzeichnet. 

Wir freuen uns auf Euch!

Unsere Workshops

Online: Wir machen Dich fit fürs Casting! (9-13 Jahre)

So 14.04.24Infos
Online-Einzelcoaching

Du willst mehr als Gruppenunterricht? Du hast ein bestimmtes  Ziel vor Augen und brauchst Unterstützung? Vom Vorsprechen bei einer  Schauspielschule bis hin zum Coaching für Dein Casting – wir helfen Dir  gerne. Profitiere von den langjährigen Erfahrungen unserer geschulten  Dozent*innen.

Buchbar ab 60 Minuten und schon ab EUR 75,-
 (Preise variieren je nach Aufwand und werden individuell berechnet)

Jetzt unverbindlich anfragen: info@kinderschauspielschule.de

Dozenten
Tino Führer

spielte nach seinem Abschluss an der Schule für Schauspiel Hamburg in „Angst essen Seele auf“ den Ali. Ab 2008 lebte er für sechs Jahre in New York und studierte am „The Neighborhood Playhouse – School Of The Theatre“ die Meisner Technik und stand für Theaterproduktionen und Lesungen auf der Bühne. Er wirkte an diversen Kurzfilmen mit und war als Produzent tätig.

Zurück in Deutschland spielte er u.a. den Driss in „Ziemlich beste Freunde“ (Regie: Ute Willing) am Theater am Dom in Köln, die Hauptrolle in „Mountaintop – Die letzte Nacht des Martin Luther King“ (Regie: Andreas Schmidt) in Berlin und „Ladies Night“ (Regie: Harald Weiler) in Hamburg. In Österreich stand Tino Führer als „Othello“ bei Bruno Max und unter der Regie von Marcus Ganser in „Monsieur Claude und seine Töchter“ auf der Bühne. Auch ist er immer wieder im Ohnsorg Theater zusehen, zuletzt als Bruder Lorenzo in „Romeo und Julia“ in der Produktion von Murat Yeginer.
Im TV sieht man Tino Führer bei Produktionen wie „Die Pfefferkörner", beim „Tatort" und im „Großstadtrevier" in der ARD. Seit 2024 verkörpert er als Teil des Hauptcasts der ZDF-Serie "PUMPEN" die Rolle des Papis. 

In seiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bei TASK ist es insbesondere die Begeisterung für die Schauspielerei, die er bei seinen Schüler*innen entfachen will. Seit 2016 ist Tino außerdem Dozent an der Schule für Schauspiel in Hamburg und in Köln an der Schauspielschule Der Keller.

Jenny Breitmaier

absolvierte ihre Ausbildung in Theaterpädagogik von 2020 bis 2022 bei "Theatervolk" in Dortmund.  Bereits zuvor könnte sie viele Jahre Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen sammeln.  

Jenny arbeitet als Theaterpädagogin, bietet Workshops und Einzelcoachings für Schauspiel- und Theater-Anfänger*innen an. Zusätzlich entwickelt sie mit Kindern in Tübingen Theaterstücke und realisiert Filmprojekte. Neben ihrer Fortbildungen für Stimme und Gesang (Musical ) sang Jenny mehrere Jahre in einer Musical-Band in Reutlingen und komponierte gemeinsam mit Jugendlichen eigene Songs für Theaterstücke und Musicals. Seit 2018 ist sie außerdem als Schauspielerin für Werbefilme und TV-Produktionen tätig.

Mit viel Herzblut und Empathie begleitet sie ihre Schüler*innen. Es ist ihr ein besonderes Anliegen, die individuellen Talente und Stärken der Kinder und Jugendlichen herauszuholen. Ihre eigene Begeisterung am Schauspiel spiegelt sich auch in ihrer Herangehensweise. Sie möchte den Schüler*innen einen Raum bieten, in dem sie über sich hinauswachsen und ihre individuellen Stärken entdecken können.


Conny Brandt

machte ihren Abschluss zur staatlich anerkannten Schauspielerin im Jahr 2019 an der Film Acting School. Schon vor dieser Zeit stand sie regelmäßig vor der Kamera, unter anderem mehrere Jahre für die TV-Serie "Alles was zählt". Parallel absolvierte sie ihren "Bachelor of Arts" mit Schwerpunkt Filmproduktion und arbeitet nun nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Realisatorin.

In ihrem Unterricht verbindet sie klassisches Theaterschauspiel mit den Feinheiten des Films. Ihr ist es besonders wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen lernen, ihre Umgebung wahrzunehmen, sensibel auf sie zu reagieren und dass Emotionen keiner Wertung unterliegen.
Wichtig ist ihr außerdem ein respektvolles Miteinander und Spaß am Spiel!

Zarah Uhlmann

absolvierte ihr Schauspielstudium an der Hochschule der Künste Bern und arbeitet seitdem regelmäßig als Schauspielerin und Performerin in der freien Szene und verwirklicht auch eigene Projekte. Sie bewegt sich in ihren Arbeiten zwischen Tanz und Theater und arbeitet häufig mehrsprachig (Deutsch & Französisch).

Von 2016 bis 2018 lebte sie in Japan und beschäftigte sich mit dem Noh-Theater und dem Butô-Tanz. Seit 2019 studiert sie Im Master Performance Studies an der Universität Hamburg. 

Ihren Schauspielschüler*innen möchte sie vor allem Spielfreude und Selbstvertrauen vermitteln und ihnen zeigen, dass es bei Improvisationen unendlich viele Möglichkeiten gibt.

Kontakt und Öffnungszeiten

TASK Online Campus:
Microsoft Teams
Links zu den Workshops werden nach erfolgreicher Anmeldung einen Tag vor dem Workshop von uns verschickt.

Büro-Erreichbarkeiten:
Mo-Fr 12-18 Uhr
Sa 10-13 Uhr

Fragen zu Online-Workshops?

040-38615466
info@kinderschauspielschule.de

Fragen zu den wöchentlichen Online-Kursen?

0221-2773621
koeln@kinderschauspielschule.de

 WhatsApp-Chat: +49-151-42027451

Hier kannst Du Dir die App für Deinen Windows-PC herunterladen.

Hier geht's zum App-Download für Android-Smartphones und -Tablets.

Und hier erhältst Du die App für iPhones und iPads.

Alternativ kannst Du für unser Online-Angebot auch den Chrome-, Edge- oder Firefox-Browser nutzen. Du benötigst für die Teilnahme kein Microsoft-Konto! Falls Du Microsoft Teams vorab kennenlernen willst, kannst Du Dich hier schonmal damit vertraut machen